Eine Praxis für fast alle Fälle

Text: Daniel Göring, Fotos: Sandro Hügli

Die Walk-in-Clinic am Bahnhof Interlaken West steht Patientinnen und Patienten aus der Region sowie Feriengästen als ärztliche Praxis offen – sogar ohne Voranmeldung. Auch für nicht so gravierende Notfälle ist der Betrieb der Spitäler fmi AG die geeignete Anlaufstelle.

Weniger Hausärzte, mehr kleinere Beschwerden

Praxisleiter Dr. med. Daniel Schenk: «Wir haben einen guten Namen, unsere Dienstleistungen werden geschätzt.»

Warum ein vorgängiger Telefonanruf hilft

Praxisleiter Dr. med. Daniel Schenk bespricht mit der Medizinischen Praxisassistentin Fabienne Simmen die nächsten Konsultationen.

Walk-in-Clinic

Zur Person

Dr. med. Daniel Schenk ist seit Gründung der Walk-in-Clinic im Mai 2019 deren leitender Arzt. Zuvor war er mehr als 20 Jahre Hausarzt in Itingen im Kanton Baselland. Schenk ist verheiratet, Vater von drei erwachsenen Söhnen und wohnt in Interlaken. Für die SVP sitzt er im Grossen Gemeinderat und präsidiert den SVP-Kreisverband Interlaken-Oberhasli. In seiner Freizeit reist er gerne und geht mit dem Labrador spazieren, den er liebevoll als «unseren Familienhund» bezeichnet.

Kommentare

  • PQLXlUCjAbKhpOq Dienstag, 16. Juli 2024 um 09:33
    RwKhBQmq
×

* Diese Felder sind erforderlich.

Weitere News und Stories