Aktuell

Anlässe

Informatikerin/Informatiker EFZ

Information

Die Spitäler fmi AG bietet am Standort Interlaken alle zwei Jahre einen Ausbildungsplatz als Informatikerin/Informatiker EFZ an. Die vierjährige Ausbildung kann in den Fachrichtungen Betriebsinformatik oder Systemtechnik absolviert werden.

Zum heutigen Zeitpunkt haben wir keine Lehrstelle als Informatikerin/Informatiker EFZ vakant. Der nächste Ausbildungsbeginn ist August 2022. Hierzu nehmen wir ab März 2021, sobald die Lehrstellen ausgeschrieben sind, gerne deine Bewerbung entgegen. 

Praxisausbildung

Während der vierjährigen Ausbildung geniessen die Lernenden einen intensiven Einblick in die Informatik-Welt der Spitäler fmi AG. Sie installieren, warten und reparieren Informatikanlagen und beschäftigen sich mit Software- sowie Hardware-Arbeiten. Auch die Kundenunterstützung bei IT-Problemen gehört in den vielseitigen Aufgabenbereich. Die Lernenden können sich bereits während der Lehrzeit stark einbringen und das Team aktiv unterstützen.

Anforderungen

  • Sekundarschulabschluss
  • Ausgeprägtes technisches Flair
  • Analytisches Denkvermögen
  • Verantwortungsbewusstes Handeln
  • Teamfähigkeit
     

Bewerbung

Für das Aufnahmeverfahren muss ein vollständiges Bewerbungsdossier eingereicht werden inkl. Schulzeugnisse ab der 7. Klasse und einem Multicheck (ICT). Diese Eignungsanalyse kostet CHF 100.00 und dauert ca. 3.5 Stunden. Weitere Informationen zum Multicheck 

Bewerbungen für Ausbildungsbeginn August 2022 werden gerne ab Frühjahr 2021 entgegengenommen.

Chancen

Die Spitäler fmi AG legt grossen Wert auf die interne Förderung und Weiterentwicklung von Mitarbeitenden und Lernenden. Dank der vielseitigen Ausbildung können die Lernenden für eine spätere interne Festanstellung oder eine externe Stellenwahl einen grossen Erfahrungsschatz aufweisen und ihre Stärken und Vorlieben gezielt verfolgen.

Deine Ansprechperson

Für Fragen zur Ausbildung als Informatikerin/Informatiker EFZ kannst du dich gerne an Herrn David Schild, Mitarbeiter Servicedesk / Berufsbildner wenden.
Telefon: 033 826 26 72 oder E-Mail: david.schild@spitalfmi.ch.