SanaCERT Suisse

Seit September 2004 ist das fmi-Spital Frutigen und seit 2010 die Spitäler fmi AG von SanaCERT Suisse zertifiziert. SanaCERT Suisse ist eine Stiftung mit dem Zweck, als Zertifizierungsstelle Leistungserbringer im Gesundheitswesen auf die Erfüllung von Qualitätsstandards zu überprüfen und bei Erreichen der Anforderungen Zertifikate auszustellen. Die Re-Zertifizierungen alle drei Jahre bestätigen, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden. Das letzte Zertifizierungsaudit fand am 5. und 6. Dezember 2019 statt, und zwar als Netzwerkzertifizierung zusammen mit unseren Langzeitinstitutionen Pflegeheim Frutigland und Seniorenpark Weissenau.

Die folgenden Standards wurden seit 2004 auditiert und zertifiziert:

StandardErstmalige ÜberprüfungLetztmalige Überprüfung
Qualitätsmanagement20042019
Infektionsprävention und Spitalhygiene20042019
Erhebung von Patientenurteilen20042016
Schmerzbehandlung20042013
Abklärung und Behandlung des Diabetes mellitus20042004
Chirurgie20042007
Entwicklung der Pflegequalität20042010
Umgang mit kritischen Zwischenfällen20072013
Mitarbeitende Menschen - Human Resources2019
Umgang mit Beschwerden und Wünschen von Patientinnen und Patienten20072019
Rettungsdienst20102019
Risikomanagement20162019
Palliative Betreuung20132019
Sichere Medikation20162019

SanaCERT Suisse ist von der Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS als Zertifizierungsstelle von Managementsystemen akkreditiert. Nähere Angaben zu den normativen Grundlagen (Standards) von SanaCERT Suisse finden Sie auf der Homepage der Stiftung.

Zertifikat