Über uns

Ob Notfall oder Wahleingriff – vom Frutigland bis zu den grossen Alpenpässen im Oberhasli:  Als Regionales Spitalzentrum (RSZ) sorgt die Spitäler fmi AG für die medizinische Versorgung aller Bevölkerungsgruppen im Einzugsgebiet. Das Angebot der beiden Akutspitäler Interlaken und Frutigen mit den Schwerpunkten Chirurgie, Orthopädie/Traumatologie, Innere Medizin und Gynäkologie/Geburtshilfe wird durch ein  breites Spektrum von Spezialitäten und paramedizinischen Dienstleistungen ergänzt. Damit kann ein Grossteil der medizinischen Bedürfnisse der Bevölkerung und der Gäste direkt vor Ort und ohne weite Anfahrtswege abgedeckt werden.

Im Gesundheitszentrum Meiringen hat die Spitäler fmi AG einen 24-Stunden-Rettungsdienst stationiert, angeboten werden zudem die Radiologie (Röntgen) sowie Sprechstunden mit Fachspezialisten und Fachberatungen. Die übrigen Räumlichkeiten sind an private Anbieter vermietet.

Zur Spitäler fmi AG gehören auch das Pflegeheim Frutigland in Frutigen und Aeschi sowie der Seniorenpark Weissenau in Unterseen.

Für uns – rund 1300 Mitarbeitende zahlreicher Disziplinen und Fachbereiche – steht das Wohlbefinden und die Verbesserung der Lebensqualität unserer Patientinnen/Patienten und Bewohnerinnen/Bewohner sowie deren Bezugspersonen im Mittelpunkt. Wohl wissend, dass dies nicht immer in allen Teilen und zu aller Zufriedenheit gelingt, ist es uns dennoch stets ein Anliegen, jeden Menschen in seiner Einzigartigkeit und Würde zu respektieren und in der Pflege und Betreuung in offener Weise auf die individuellen Bedürfnisse einzugehen. Dabei orientieren wir uns in allen Bereichen an den neuesten Entwicklungen der modernen Medizin und verpflichten uns zu einer kontinuierlichen Überwachung der fachlichen Qualität.

Vertraut und nah – kompetent und professionell