Sozialberatung

Piero F. Catani
dipl. Sozialarbeiter FH

Tel. 033 826 27 80
Fax 033 826 23 64
piero.catani@
spitalfmi.ch

Dominika Liechti
dipl. Sozialarbeiterin BSc BFH

Tel. 033 826 27 81
Fax 033 826 23 64
dominika.liechti@
spitalfmi.ch

Jens Störzel
Case Manager

Tel. 033 826 27 84
Fax 033 826 23 64
jens.stoerzel@spitalfmi.ch

Theres Reist
Case Managerin

Tel. 033 826 26 25
Fax 033 826 23 64
theres.reist(at)spitalfmi.ch

 

Ungelöste soziale Fragen können den Erfolg der besten medizinischen Behandlung hemmen. Deshalb ist unsere Sozialberatung (Flyer als PDF) Teil des breiten Dienstleistungsangebots im fmi-Spital Interlaken.

Als spezialisierte Fachstelle für soziale Fragen bieten wir professionelle Hilfe für Patientinnen und Patienten, die aufgrund ihrer momentanen oder dauernden Lebenssituation nicht in der Lage sind, ihre aktuellen Problemstellungen selber zu lösen. Wo immer möglich versuchen wir Hilfe zur Selbsthilfe zu vermitteln. Wir anerkennen die Rechte und Pflichten der Patientinnen und Patienten und unterstehen der beruflichen Schweigepflicht.

Wir arbeiten zusammen mit den Patientinnen und Patienten, deren Angehörigen und weiteren Bezugspersonen sowie dem spitalinternen Behandlungsteam (Arzt/Ärztin, Pflegepersonal, Therapeut/Therapeutin). Wir stehen aber auch in Kontakt mit externen Beratungsstellen, Dienstleistungsorganisationen und stationären Institutionen.

Mit dem Case Management wollen wir, dass die Patienten nach Abschluss der ärztlichen Behandlung in eine für sie angepasste Situation übertreten können. In den meisten Fällen wird dies die Rückkehr nach Hause sein. Sollte dies nicht möglich sein, helfen wir Ihnen, eine Ihrer Situation angepasst Lösung zu suchen und zu finden. Näherer Informationen finden Sie im Kapitel Case Management.

Im Unterkapitel "Rund ums Thema Alter und Heimeintritt" finden Sie ausführliche Informationen und Hinweise zu Alterswohnungen und Altersheime sowie ein Beispiel für die Finanzierung des Heimplatzes. Das Beispiel finden Sie hier.
Zudem finden Sie auch einen Link auf die Homepage Wohnen 60 plus, dort finden Sie freie Betten und Ferienbetten.

Im Unterkapitel "EL, HE und Hilfsmittel" finden Sie nützliche Informatinen zur Ergänzungsleistung, Hilfslosenentschädigung und zu den Hilfsmitteln der AHV.

Hier finden Sie verschiedene Unterlagen und Dokumente.

Haben Sie Fragen an uns? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns per E-Mail an sozialberatung(at)spitalfmi.ch

Unsere Dienstleistungen in der Übersicht

  • Wir beraten und begleiten Sie in schwierigen Lebenssituationen
  • Wir vermitteln Ihnen Fachstellen
  • Wir beraten Sie und Ihre Angehörigen bei der Suche nach einem Alters- oder Pflegeheim oder einer andern geeigneten Wohnform, sehen Sie dazu auch das Unterkapitel "Rund ums Thema Alter und Heimeintritt"
  • Wir vermitteln Ihnen Hilfsmittel, schreiben mit Ihnen Anträge an Versicherungen oder helfen mit, weitere Finanzierungsmöglichkeiten zu prüfen
  • Wir beraten Sie bei Fragen zu: Krankenkasse, Unfallversicherung, Taggelder, AHV/IV, Ergänzungsleistung, Arbeitslosenversicherung und Pensionskasse – wir helfen Ihnen, Ihre Ansprüche geltend zu machen
  • Wir organisieren mit Ihnen einen Rehabilitationsaufenthalt in einer Klinik oder einen Erholungsaufenthalt in einem Kurhaus – je nach ärztlicher Verordnung
  • Wir informieren Sie über Rechte und Pflichten und vermitteln Ihnen allenfalls Rechtsauskunftsstellen oder einen rechtlichen Vertrete