Kontakt

Spital Interlaken
Intensivpflegestation
Telefon +41 33 826 27 54
info@spitalfmi.ch

 

Besuchszeiten:
Täglich von 10.00 - 20.00 Uhr

Infrastruktur

Die interdisziplinäre Intensivstation der Spitäler fmi AG im Spital Interlaken verfügt über 8 Einzelzimmer. Die architektonisch ideale, halbrunde Anordnung der Patientenräume ermöglicht bei gleichzeitiger Wahrung der Intimsphäreeine eine ständige Überwachung.
Dank der modernen technischen Infrastruktur kann das Betreuungsteam gezielt Informationen zum Gesundheitszustand der Patienten sammeln und abrufen, die Situation individuell einschätzen und dem Sicherheitsbedürfnis der Patienten sowie der Angehörigen und Vertrauenspersonen nachkommen. Der Patient steht dabei stets im Mittelpunkt.

Eckdaten zur technischen Infrastruktur:

  • Monitoringsystem: Philips
  • PDMS: ICU-Data
  • Invasive Ventilatoren: 2 x Hamilton S1; 2 x Hamilton C3
  • Nichtinvasiver Ventilator: Respironics V60
  • Hämodynamisches Monitoring: PiCCO via Philipsmonitoring
  • Elektronischer Medikamentenschrank: Sextant

Das Tagesgeschehen wird webbasiert auf einem Live-Dashboard visualisiert. Dies schafft einen schnellen Überblick und erleichtert die Organisation spürbar.