Ambulante Geburt

Bei uns können Sie ihr Kind auch ambulant zur Welt bringen und das Spital nach einigen Stunden, je nach Tageszeit und Befinden, wieder verlassen.
Voraussetzungen dafür sind, dass das Kind gesund ist und die Mutter die Geburt gut überstanden hat.
Die ambulante Geburt erfordert die Nachbetreuung durch eine Hebamme. Die Kosten für die Hebammenbesuche werden von der Krankenversicherung bis zum 54. Wochenbetttag übernommen.