Veranstaltungen

An dieser Stelle informieren wir Sie über Vorträge, Weiterbildungen oder anderweitige Veranstaltungen, an denen unser Team beteiligt ist. Interne Weiterbildungen werden separat kommuniziert.

Trialog 2018 – Austausch von Betroffenen, Angehörigen und Fachleuten

Ein Trialog ist eine Begegnung auf Augenhöhe zwischen drei Gruppen: Psychiatrieerfahrene oder Betroffene, Angehörige und Fachleute. Der Sinn des Trialogs ist der Austausch aus drei Blickwinkeln auf die Problematiken, die eine psychische Erkrankung mit sich bringen kann.

Auf eine respektvolle Art können alle Beteiligten voneinander lernen. Hilfreich sind dafür gemeinsame Schweigepflicht, Akzeptanz der Wahrheit des anderen und aktives Zuhören.

Weitere Informationen und Daten können Sie dem Flyer entnehmen.

Hier können Sie den Flyer herunterladen:

27.10.2018: Kinder psychisch belasteter Eltern / 5. Interdisziplinäre kantonale Tagung / Biel

Samstag, 27.10.2018, 8.30 - 16.30 Uhr, Kongresshaus Biel

Thema der Tagung: „Kulturen verbinden – Worauf achten?“

Diese Tagung richtet sich an Fachleute des Sozial-und Gesundheitswesens sowie des schulischen Bereiches als auch an Betroffene. Unser Chefarzt Dr. med. Th. Ihde ist im Schirmgremium der Veranstaltung, Mitarbeitende unserer Dienste gestalten einen Workshop. Das Tagungsprogramm und weiterführenden Informationen finden Sie auf der Homepage der Tagung.