Tagesklinik Interlaken

Mit unserer Tagesklinik mitten in Interlaken West verfügen wir über die Möglichkeit teilstationärer Behandlungen.

Intensiv & lebensnah

Unsere Tagesklinik in Interlaken West bietet 17 teilstationäre Behandlungsplätze, sie ist geöffnet von Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 16.00 Uhr. Unser Team aus Ärzten, Psychologen, Pflegefachleuten, Kreativtherapeuten, Genesungsbegleiterinnen, Sekretärinnen und  Lernenden begleitet erwachsene Menschen mit seelischen Erkrankungen und Krisen.

Gemeinsam in der Gruppe

Der Schwerpunkt der Behandlung liegt in der Gruppentherapie:  Körperwahrnehmung, Alltagstraining, Ergotherapie, Akzeptanz- und Commitment-Therapie, Soziales Kompetenztraining, Emotionsregulation, Spielen, Suchtgruppe, Gesprächsgruppe, Kunsttherapie, Achtsamkeit, sportliche Aktivität, Kochen (und Essen!), Musiktherapie, Ohr-Akupunktur, kognitives Training.

Personenzentriert

In therapeutischen Einzelgesprächen und Übungen mit den Fallführenden aus Psychologie, Fachpflege und Medizin versuchen wir, „massgeschneiderte“ Möglichkeiten der Veränderung aufzubauen.

Menschen sind keine Inseln

Familie, Freunde und Helfer im Netzwerk der Patienten sehen wir als wichtige Partner auf dem Genesungsweg an.

Anmeldung

Vor dem Eintritt findet ein Vorstellungsgespräch statt, zu dem Sie sich selber oder Ihr Arzt oder Therapeut Sie anmelden können. Nach dem gemeinsamen Eintrittsentscheid nutzen wir die ersten zwei Wochen zum Kennenlernen. Danach definieren wir mit Ihnen Auftrag und Dauer der Behandlung. Wir bitten um Verständnis, dass unter Umständen eine Wartezeit bis zum Eintritt bestehen kann.

Die Behandlungskosten werden von der Grundversicherung gedeckt.

Leitung

med. pract. Jens Stellbrink-Beckmann, Leitender Arzt, und lic. phil. Edith Schwarz, Psychologin

Kontakt

Telefon: 033 821 06 40
Fax: 033 821 06 41
Email: tagesklinik(at)spitalfmi.ch

Adresse

Psychiatrische Dienste Spitäler fmi AG
Tagesklinik Interlaken
Rugenparkstrasse 18
3800 Interlaken