Walk-in-Clinic

Walk-in-Clinic

Als aktive Massnahme gegen den zunehmenden Mangel an Hausärzten entsteht im Bahnhofgebäude Interlaken West eine Walk-in-Clinic. Gemeinsam mit den niedergelassenen Ärzten der Region reagiert die Spitäler fmi AG damit auf ein in der Vergangenheit immer wieder an die Spitalgruppe fmi herangetragenes Anliegen und ein grosses Bedürfnis der einheimischen Bevölkerung im Einzugsgebiet. Menschen mit gesundheitlichen Problemen, die keinen Hausarzt haben oder finden, soll ein rascher und unkomplizierter Zugang zu medizinischer Versorgung ermöglicht werden. Gleichzeitig soll die Walk-in-Clinic der stetig wachsenden Anzahl medizinische Hilfe suchender Touristen als erste Anlaufstelle dienen und damit das Notfallzentrum des Spitals Interlaken entlasten. Die Eröffnung der Praxisräume am Bahnhof Interlaken West ist für Mai 2019 vorgesehen.

Offene Stellen für unsere Walk-in-Clinic