Onkologische Rehabilitation

Eine Krebsdiagnose ist für Patientinnen und Patienten auf mehreren Ebenen einschneidend: körperlich, geistig und seelisch. Es ist uns ein Anliegen, Sie auf Ihrem Weg ganzheitlich zu unterstützen – in Form unserer onkologischen Rehabilitation.

Nach der Akkutherapie stehen Patientinnen und Patienten verschiedene Angebote der onkologischen Rehabilitation zur Verfügung, beispielsweise Bewegungs- und Physiotherapien, aber auch Sozialberatung, Psycho-Onkologie oder Seelsorge. Die Angebote werden gemeinsam mit Ihrer ärztlichen Ansprechperson und der Reha-Koordinatorin auf Ihre Situation und Bedürfnisse angepasst. 

Für die onkologische Rehabilitation können Sie sich noch während der Akuttherapie anmelden. 

Broschüre "Onkologische Rehabilitation - Zäme bärguuf"

Download Broschüre

Ihre Ansprechperson

Med. pract. Rajesh Chetany
Arzt ambulante onkologische Rehabilitation