Aktuell Single

Praxis neu im Spital

Praxis für Gastroenterologie zieht ins Spital Interlaken

Vom Zentrum Interlakens ins Spital in Unterseen: Die Praxis für Gastroenterologie Interlaken zieht um. Am 1. Februar wird der Betrieb in den neuen Praxisräumlichkeiten im Spital Interlaken aufgenommen.

Rund sieben Monate nach Baubeginn sind die neuen Räume für die Gastroenterologie Interlaken im Spital in Unterseen bereit. Ende Januar zieht die von den beiden Gastroenterologen Dres. Oliver Kummer und Matthias Regli geführte Spezialarztpraxis vom Postgebäude am Marktplatz im Zentrum Interlakens ins Spital. Im 1. Untergeschoss des Hauses K, wo vorher Arztbüros und Kliniksekretariate untergebracht waren, entstand in gemeinsamer Planung mit der ateliermarti Architekten AG eine moderne Praxis. Darin stehen den Gastroenterologen und ihren 14 Mitarbeitenden mietweise rund 200 Quadratmeter Fläche  zur Verfügung, darunter zwei Sprechzimmer sowie zwei mit modernster Technik ausgestattete Endoskopieräume. Mit der  neuen Praxis steht den Gastroenterologen eine wesentlich optimierte Infrastruktur zur Verfügung, das Spital profitiert von der Integration eines weiteren spezialisierten Fachgebiets unter einem Dach. Der Betrieb in den neuen Praxisräumen wird am 1. Februar aufgenommen.


Breites Angebot
Die Facharztpraxis für Gastroenterologie deckt ein breites Angebot ab. Dazu gehören die spezialärztliche Abklärung und Therapie von Magen-Darm-Beschwerden inklusive Lebererkrankungen (Hepatologie) und chronisch entzündlicher Darmerkrankungen (Morbus Crohn, Colitis ulcerosa). Eine wichtiger Punkt ist zudem die Darmkrebsvorsorge, können doch mittels Darmspiegelung Krebsvorläufer erkannt und in der gleichen Sitzung entfernt werden. Zum Angebot zählen überdies Ultraschalluntersuchungen der Bauchorgane sowie Atemtests zur Suche nach einer Milchzucker- (Laktose), Fruchtzuckerunverträglichkeit (Fruktose) oder einer bakteriellen Dünndarmüberwucherung.
Die Gastroenterologie Interlaken bietet zudem endoskopische Untersuchungen im Spital Frutigen an.
Das Team wird unterstützt durch die Gastroenterologin Dr. Claudia Münger.

fuckshemale.orgshemalefilm.orgtranssexualporn.org