Medizinvortrag «Medikamente – Was Sie wissen sollten!»

Medikamente – Was Sie wissen sollten!

Das Gesundheitssystem ist im Wandel – dies seit Jahren. Die Gesundheitskosten explodieren und ein Ende ist nicht in Sicht. Auch der Medikamentenmarkt Schweiz entwickelt sich und steigt stetig. Dabei spielen nebst der demografischen Entwicklung und der gesellschaftlichen Veränderungen auch medizinische Innovationen und die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten eine grosse Rolle.

Wie entwickelt sich der Medikamentenmarkt in der Schweiz und welche volkswirtschaftliche Bedeutung hat er? Wo stehen wir im internationalen Vergleich? Über welche Kanäle werden die Medikamente beschaffen und verkauft? Welchen Anteil haben die Generika am Gesamtmarkt? Und welche Rolle spielt die Pharmaindustrie für die Exportwirtschaft?

Im Vortrag vom Mittwoch, 25. April 2018 gibt Dr. pharm. Enea Martinelli, Chefapotheker der Spitäler fmi AG, Einblick in die Geschichte und Entwicklung der Medikamente bzw. der Pharmaindustrie. Er vermittelt interessante Hintergrundinformationen zur Kostenentwicklung im Gesundheitswesen und zum Personalbedarf, zu Lieferengpässen bei lebenswichtigen Arzneimitteln und zum allgemeinen Spannungsfeld zwischen sozialer Versicherung und freiem Markt mit hohen Margen.

Der öffentliche Medizinvortrag findet um 19.00 Uhr im Spital Interlaken, Haus T, Arena statt.
Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Türöffnung ab 18.30 Uhr.