Coronavirus – was tun?

So schützen Sie sich und Ihr Umfeld.

Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus, zur Kampagne und zur Lage in der Schweiz
bag-coronavirus.ch

Infoline Coronavirus
Bitte kontaktieren Sie mit allen Fragen runf um den Coronavirus die Hotline des BAG, um unser Spitalpersonal zu entlasten.
+41 58 463 00 00

Coronavirus - Situation im Kanton Bern
www.be.ch/corona

****************************************

Wie können Sie sich gegen das neue Coronavirus schützen? Die Kampagne des Bundesamts für Gesundheit «So schützen wir uns» informiert, wie das am besten geht. Achten Sie in erster Linie auf die Hygieneregeln und das richtige Verhalten bei Symptomen wie Atembeschwerden, Husten oder Fieber. Dadurch können wir uns selbst und andere möglichst vor einer Ansteckung mit dem neuen Coronavirus schützen.

1. Abstand halten
Zum Beispiel:
Ältere Menschen durch genügend Abstand schützen.
Beim Anstehen Abstand halten.
Bei Sitzungen Abstand halten

2. Gründlich Hände waschen.
Siehe Video

3. Händeschütteln vermeiden.

4. In Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen.
Siehe Video

5. Bei Fieber und Husten zu Hause bleiben.
Siehe Video

6. Gehen Sie nur nach telefonischer Anmeldung in die Arztpraxis oder Notfallstation.