Hebamme FH

Berufsbild

Hebammen sind verantwortungsbewusste, zuverlässige und professionelle Fachpersonen. Sie arbeiten partnerschaftlich mit Frauen und deren Familien zusammen und bieten ihnen die erforderliche Unterstützung, Betreuung und Beratung während Schwangerschaft, Geburt und im Wochenbett. Im Weiteren leiten sie eigenverantwortlich die Geburt und betreuen das Neugeborene und den Säugling. Ihre Arbeit umfasst präventive Massnahmen, die Förderung der normalen Geburt, das Erkennen von Komplikationen bei Mutter und Kind, die Gewährleistung notwendiger medizinischer Behandlung oder anderer angemessener Unterstützung sowie die Durchführung von Notfallmassnahmen. Hebammen haben eine wichtige Aufgabe in der Gesundheitsberatung und -förderung.

Studium/Praxisarbeit

Das Studium ist als Vollzeitstudium aufgebaut und dauert drei Jahre. Ein Drittel des Studiums erfolgt als studienbegleitende Praxisarbeit in den verschiedenen Arbeitsfeldern. Im Anschluss an das Studium erfolgt ein obligatorisches, 10-monatiges Zusatzmodul in der Praxis. Für Personen mit einem Abschluss als Dipl. Pflegefachperson HF dauert das Studium zwei Jahre, ein Teilzeitstudium ist möglich. Mit dem Abschluss des Studiums wird der eidgenössisch anerkannte Titel «Bachelor of Science (BSc) BFH Hebamme» erlangt.

Die Spitäler fmi AG bietet am Standort Interlaken Praktikumsplätze sowohl für das Zusatzmodul als auch für die studienbegleitende Praxisarbeit an. In der Praxis werden Sie begleitet und beurteilt von ausgebildeten und erfahrenen PraxisbegleiterInnen. Es ist uns wichtig, Studierende individuell in ihrem Lernprozess zu fördern und zu fordern.

Anforderungen

Um Hebamme zu werden, braucht es:

  • Berufs- oder Fachmatur oder eine gymnasiale Matur
  • erfolgreiche Eignungsabklärung an der Berner Fachhochschule

Zudem:

  • gute kommunikative Fähigkeiten und Freude am Kontakt mit Menschen
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache
  • hohes Mass an Verantwortungsgefühl und Belastbarkeit
  • Interesse an einer Berufskarriere mit akademischen Hintergrund

Bewerbung

Interessentinnen/Interessenten informieren sich an der Berner Fachhochschule Gesundheit und besuchen dort eine Informationsveranstaltung für das Bachelorstudium Hebamme. An unseren Standorten Frutigen und Interlaken bieten wir Einblickstage sowie Berufswahlpraktika für Interessierte. Die Anmeldung erfolgt über www.myoda.ch.

Chancen

Die Spitäler fmi AG legt grossen Wert auf die Förderung und Weiterentwicklung von Mitarbeitenden, Studierenden und Lernenden. Nach erfolgreich absolviertem Praktikum weisen Studierende dank des vielseitigen Lernangebots einen grossen Erfahrungsschatz auf, der sie bei einer internen oder externen Festanstellung optimal unterstützt. Der Titel Bachelor of Science (BSc) BFH Hebamme ist Grundlage für das Studium zum Master of Advanced Studies in Midwifery.

Weiterführende Informationen: www.gesundheitsberufe-bern.ch

 
TYPO3 Agentur