Qualitätsmessungen

Regelmässige Kontrollen unserer Ergebnisqualität erfolgen durch obligatorische Qualitätsmessungen im Rahmen von ANQ (Nationaler Verein für Qualitätsentwicklung in Spitälern und Kliniken) und QABE (Qualitätsentwicklung in der Akutversorgung bei Spitälern im Kanton Bern) sowie freiwilligen Erhebungen.

In den letzten Jahren wurden zum Beispiel folgende Messungen durchgeführt: Patientenzufriedenheit bei stationären Patienten, bei ambulanten Patienten in der Physiotherapie und im Rettungsdienst, Wundinfektraten, unvorhergesehene Rehospitalisations- und Reoperationsraten innerhalb 30 Tagen, Dekubitus- und Sturzrate, Geburt/Sectio, Hirnschlag, Austrittsmanagement, Behandlung auf der Notfallstation, Zuweiserzufriedenheit, etc. Aus solchen Messungen lassen sich wertvolle Verbesserungsprojekte ableiten. Dabei stellen wir uns auch dem Benchmark und wollen dadurch vom Besten lernen.

 
TYPO3 Agentur