Case Management

Seit 2013 wird das Case Management in der Spitäler fmi AG kontinuierlich ausgebaut. Ziele des Fall-Managements sind verbesserte Spitalabläufe, die zu einem zeitgerechten Austritt sowie einer Qualitätssteigerung des gesamten Austrittsprozesses führen.

Dank einem umfassenden Case Management

  • sinkt die Aufenthaltsdauer; die Patienten sind nur solange im Spital wie medizinisch nötig 
  • sind Patienten und Angehörige besser über den Austritt informiert
  • verbessert sich die interne, aber auch die externe Zusammenarbeit  (Spitex, Rehakliniken, Heime usw.)
  • resultiert durch weniger Schnittstellen eine Erhöhung der Behandlungsqualität
  • werden  mit einer Aufgabenteilung und zusätzlichen Instrumenten interne Abläufe und Prozesse effizienter
  • können Kosten gespart werden

Die bisherigen Erfahrungen bestätigen, dass das Case Management für die Patientinnen und Patienten nach Abschluss der medizinischen Behandlung zeitgerecht zu einer für sie optimalen Anschlusslösung führt.

 
TYPO3 Agentur