Palliative Care

Was bedeutet Palliative Care?

Palliative Care umfasst die ganzheitliche Betreuung und Begleitung von Menschen mit einer unheilbaren und fortschreitenden Krankheit sowie die Unterstützung von Angehörigen und anderen nahestehenden Bezugspersonen. Palliative Care schliesst medizinische Behandlungen, pflegerische Interventionen sowie psychologische und spirituelle Unterstützung mit ein. 

Eine palliative Betreuung kann auf allen Stationen der Spitäler fmi AG angeboten werden. Palliativpatienten profitieren von einem individuell angepassten Betreuungsplan. Wenn nötig ist die Anwesenheit von Angehörigen und Bezugspersonen rund um die Uhr möglich. Das reguläre Behandlungsteam wird durch spezifisch ausgebildete Fachpersonen unterstützt. Dabei legen wir Wert auf eine enge Zusammenarbeit mit spitalexternen Partnern und gewährleisten so nahtlose Übergänge zwischen Spital und häuslichem Umfeld.

Team

Dr. med. Heinz Schaad
Chefarzt
Facharzt FMH Innere Medizin

Tel. 033 826 27 76
i.medizin(at)pitalfmi.ch

Corinne von Känel
MAS Palliative Care

Tel. 033 826 24 08
corinne.vonkaenel(at)spitalfmi.ch

Regula Seiler
Fachexpertin Palliative Care

Tel. 033 826 25 98
regula.seiler(at)spitalfmi.ch  

Bettina Khan
Fachexpertin Palliative Care

Tel. 033 826 27 92
bettina.khan(at)spitalfmi.ch  

Beratung und Unterstützung

Von einer unheilbaren Krankheit betroffen zu sein, löst Emotionen und Fragen aus. Im Prozess der Entscheidungsfindung,  bei der Behandlung von Beschwerden oder bei Fragen rund um die Unterstützung im häuslichen Umfeld informiert Sie ein berufsübergreifendes Team.

Der Sozialdienst bietet Beratung und Unterstützung für die Rückkehr nach Hause, in finanziellen Fragen oder bei der Organisation des Übertritts in eine Pflegeinstitution.

Unsere Spitalseelsorger sind gerne für Gespräche von Mensch zu Mensch bereit. Sie sind da, hören zu oder helfen bei der Erstellung einer Patientenverfügung. Auf Wunsch sind sie gerne bereit, die Patientinnen und Patienten sowie die Angehörigen zu begleiten. 

Wenn Sie psychologische Unterstützung möchten, stehen Ihnen unsere Psychiatrischen Dienste/Psychoonkologie zur Verfügung. Mit einem umfassenden Gesprächs- und Behandlungsangebot, abgestimmt auf die persönliche Lebenssituation (z.B. bei Krisen, Ängsten, depressiven Stimmungslagen).

Vernetzte Zusammenarbeit

Für Betroffene und Angehörige  ist eine nahtlose Betreuung zentral. Wir arbeiten vernetzt mit  Spitexorganisationen, Hausärzten, Langzeitpflege, SRK/beocare,  Pro Senectute/Lungenliga sowie Pfarrer/Seelsorger und bei Bedarf mit weiteren Organisationen zusammen, die sich für eine bestmögliche Betreuung ambulant oder im Langzeitbereich sorgen. Vertreterinnen und Vertreter aus den genannten Organisationen engagieren sich im Forum Palliative Care Oberland Ost/Frutigland mit dem Ziel, Palliative Care in der ganzen Region zu etablieren. Die Spitäler fmi AG unterstützt die regionale Zusammenarbeit, indem sie gemeinsam erarbeitete Richtlinien und bei Bedarf auch fachliche Auskünfte im Rahmen des Konsiliardienstes für Fachpersonen zur Verfügung stellt.

Weiterführende Informationen

Adressliste rund um Palliative Care:

Beispiel Patientenverfügung

www.dialog-ethik.ch/patientenverfuegung

Nationale Fachgesellschaft

www.palliative.ch

 
TYPO3 Agentur