Diabetesberatung

Ursula Steffen
dipl. Pflegefachfrau HF
Diabetesfachberaterin HF

Telefon Spital Interlaken
033 826 26 03
Telefon Spital Frutigen
033 672 23 74
diabetesberatung(at)spitalfmi.ch  

Beratung und Begleitung

Die Diabetesberatung berät und begleitet Menschen mit Diabetes mellitus, deren Angehörige und Bezugspersonen. Im persönlichen Gespräch wird auf individuelle Fragen und Bedürfnisse eingegangen.

Beratungsinhalte

  • Vermitteln von Grundwissen
  • Vermitteln von Zusammenhängen der medikamentösen Therapie
  • Praktische Anleitung zur Blutzucker-Selbstkontrolle sowie zur Tabletten- und Insulintherapie
  • Individuelle Beratung, damit Gelerntes im Alltag umgesetzt werden kann
  • Umgang mit Hyper- und Hypoglykämien
  • Informationen über spezielle Situationen wie Krankheit, Reisen, Autofahren, Sport usw.
  • Wichtiges im Zusammenhang mit der Fusspflege
  • Firmenunabhängige Produkteberatung
  • Beantworten von aktuellen Fragen

Ziel der Diabetesberatung

Ziel der Beratung ist es, Menschen mit Diabetes mellitus umfassend zu schulen und sie zu befähigen, eigenverantwortlich mit ihrer chronischen Krankheit umzugehen.

Verordnung und Kosten

Die Diabetesberatung wird vom Arzt verordnet und von der Krankenkasse bezahlt.

Beratungstage

  • fmi-Spital Frutigen
    Dienstag

  • fmi-Spital Interlaken
    Montag und Donnerstag

Termine nach Vereinbarung

     
    TYPO3 Agentur