Kontakt

Spital Interlaken
Institut für Anästhesie und Intensivmedizin
Sekretariat
Telefon 033 826 27 49
Fax 033 826 23 72
i.anaesthesie(at)spitalfmi.ch

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Anästhesie-Voruntersuchung / Sprechstunde

Die Anästhesievoruntersuchung findet einige Tage vor dem operativen Eingriff statt. Dabei möchten wir mit den Patienten im Vorfeld alles Notwendige und Relevante besprechen, damit die geplante Operation schonend und komplikationsfrei durchgeführt werden kann. Wir nehmen uns die Zeit,  individuell auf die Wünsche und Bedürfnisse des Patienten einzugehen, ihn ausführlich zu informieren und ihn, wenn immer möglich, bei der Auswahl des Narkoseverfahrens mitbestimmen zu lassen. Arztberichte und Untersuchungsbefunde aus der Vergangenheit erleichtern uns die Arbeit erheblich und vermeiden unnötige Untersuchungen, Zusatzaufwand und Kosten. Dies gilt besonders für Erkrankungen des Herzens, des Kreislaufes und der Lunge. Falls nötig, werden wir zusätzliche Untersuchungen zur Vorabklärung veranlassen.

Zur Voruntersuchung laden wir:

  • alle stationären Patienten
  • alle ambulanten Patienten über 60 Jahre und
  • alle ambulanten Patienten mit schweren Begleiterkrankungen, unabhängig vom Alter

Alle anderen ambulanten Patienten erhalten einen detaillierten Patienten-Anästhesie-Fragebogen.

 
TYPO3 Agentur