Akupunktur

Dr. med. Andreas Abplanalp
Facharzt FMH für Innere Medizin
Spezialarzt für Akupunktur TCM/ASA

Das Angebot eignet sich bei vielen chronischen Krankheiten, speziell bei funktionellen Leiden – also bei Schmerzen, die nicht auf anatomische Defekte zurückgehen. Allerdings können anatomische Affektionen mit Akupunktur vielfach zumindest in ihrer Schmerzintensität wesentlich gebessert werden. Die Grenzen der Methode sind dort zu sehen, wo die Einschränkung, z.B. der Bewegung, und die Schmerzen so weit fortgeschritten sind, dass nur noch eine Operation (z.B. Hüftprothese, Knieprothese) sinnvoll ist.Bei einer beginnenden, schmerzhaften Arthrose ist deshalb die Akupunktur durchaus eine sinnvolle alternative Behandlungsform, die nicht nur Schmerzen lindern, sondern auch den Fortgang des Leidens verzögern kann und entscheidend hilft, Schmerzmittel einzusparen.

Anwendungsbeispiele

  • Gelenkschmerzen
  • Tennis- oder Golfer-Arm
  • Rückenschmerzen nach Operationen usw.

Akupunktur eignet sich ausserdem bei

  • Kopfschmerzen und Migräne
  • psychosomatischen Beschwerden
  • Reizdarm
  • Herznervenproblemen
  • Schlafstörungen
  • leichten Allergien oder leichten asthmatischen Beschwerden (z.B. Heuschnupfen, Neurodermitis)
  • Monatsbeschwerden
  • Nebenwirkungen bei medikamentösen Therapien usw.

Weiterführende Informationen finden Sie auch unter www.sacam.ch, der Website der Schweizerischen Ärztegesellschaft für Akupunktur, Chinesische Medizin und Aurikulomedizin (Ohrakupunktur).

Dr. Andreas Abplanalp wendet vorwiegend die Ohr-Akupunktur an. Sie ist innerhalb der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) eine eigenständige Therapieform und bezieht sich auf die Auslösung von Heilungsimpulsen in der Ohrregion.

Unser mit der Schulmedizin vernetztes Akupunktur-Angebot wird – im Gegensatz zu anderen Therapieformen – von den Krankenkassen anerkannt und wird in der Grundversicherung vergütet.

Sprechstunden

Jeweils am Freitag (ganzer Tag) sowie am Samstag von 8.00 - 12.00 Uhr im Haus S des fmi-Spitals Interlaken.

Kontakt und Terminvereinbarungen

Die Anmeldung erfolgt über das Sekretariat der Medizinischen Klinik

Telefon 033 826 27 76
Fax 033 826 23 52
i.medizin(at)spitalfmi.ch 

oder über den Hausarzt.

 
TYPO3 Agentur