Fahrzeuge

Nebst qualifiziertem Personal verfügt der Rettungsdienst fmi an den drei Standorte über einen modernen, sehr gut ausgerüsteten Fahrzeugpark. Aktuell stehen 8 Einsatzambulanzen, 2 Einsatzleiterfahrzeuge und 1 Katastrophenfahrzeug (Materialfahrzeug für Grossschadensereignisse) zur Verfügung. Für Katastrophen oder Events gehört ausserdem ein Anhänger mit Heizelementen und Zelten zur Ausrüstung.

Die Fahrzeuge sind mit der neusten Technik, umfangreichen Rettungsgeräten und modernen Kommunikationsmitteln ausgestattet. Sogar Schwimmwesten und Klettergurte liegen für Einsätze auf Seen und in unwegsamem Gelände bereit. Hohe Qualitätsanforderungen an Technik und Material bilden die Basis für einen reibungslosen Einsatz.

 
TYPO3 Agentur