Kontakt

Geburtshilfe, Spital Frutigen
Adelbodenstrasse 27, CH-3714 Frutigen
Telefon +41 33 672 26 26

Besuchszeiten
Täglich von 14.00 Uhr bis 19.30 Uhr. Partner auch ausserhalb der Besuchszeiten.

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Wochenbett

Das Wochenbett ist die Zeit unmittelbar nach der Geburt. Es stehen grosse seelische und körperliche Veränderungen an. Eigentlich sollten Sie sich jetzt von der Geburt erholen und auf das Neugeborene und das Stillen konzentrieren. Häufig sind Sie jedoch seelisch so aufgewühlt, dass Sie sich in den ersten 24 Stunden nicht erholen können. Wenn Sie jetzt noch durch das Stillen gefordert sind, sollten Sie darauf achten, dass Ihr Besuch nicht zu lange bleibt. Oder bitten Sie darum, erst nach dem Spitalaufenthalt zu Hause besucht zu werden.

Babyblues: Kurz nach der Geburt können leichte depressive Verstimmungen und eine grosse Empfindsamkeit auftreten. Manche Wöchnerinnen beschreiben es so: „Ich muss weinen und weiss nicht warum, eigentlich müsste ich ja glücklich sein“. Diese Veränderung ist nur von kurzer Dauer (1 bis 2 Tage).

Tipps für das Wochenbett und Zuhause

In der untenstehenden Broschüre haben wir für Sie zahlreiche Informationen zum Wochenbett und die Zeit danach zusammengetragen. Gedruckte Exemplare erhalten Sie gerne auch auf der Geburtsabteilung.


 
TYPO3 Agentur