Unser Angebot in Frutigen

Handtherapie

Die Funktionen unserer Hände sind im Alltag und in der Berufsausübung zentral. Wir behandeln Patientinnen und Patienten nach einem Unfall oder bei einer Erkrankung. Durch gezielte Massnahmen trainieren und verbessern wir die Beweglichkeit, Sensibilität und Kraft der Hände. Mögliche Diagnosen: Unterarm-, Hand- oder Fingerfraktur, Sehnenverletzungen, rheumatische Erkrankungen.

  • Funktionelles Training und Mobilisation
  • Individuelle Schienenherstellung (statisch und dynamisch)
  • Narbentherapie
  • Re- und Desensibilisierungstraining
  • Unterstützende Therapien wie Elektrotherapie, Thermotherapie oder Taping
  • Gelenkschutzinstruktion
  • Einüben von Tätigkeiten des täglichen Lebens
  • Hilfsmittel: Abklärung, Anpassung und Instruktion
  • Arbeitsplatz- und Hausabklärung (auf Anfrage)

Neurologie, Geriatrie

Erkrankungen und Verletzungen des zentralen Nervensystems können die Beweglichkeit, die Denk- und Handlungsfähigkeit beeinträchtigen. Ziel der Ergotherapie ist, verlorene Fähigkeiten wieder zu erlangen, Strategien im Umgang zu erlernen und Hilfsmittel anzupassen. Damit wird die Selbstständigkeit im Alltag, Haushalt und Beruf verbessert. Mögliche Diagnosen: Schlaganfall, Hirntumor, dementielle Erkrankung, M. Parkinson. Einzeltherapie.

  • Funktionelles und sensomotorisches Training (z.B. nach Bobath)
  • Training von Alltagstätigkeiten
  • Selbsthilfe- und Anziehtraining
  • Hirnleistungs- und neuropsychologisches Training
  • Hilfsmittelabklärung und Anpassung
  • Hausabklärung
  • Ergonomische Beratung am Arbeitsplatz (auf Anfrage)
  • Stadt- und Verkehrstraining für Fussgänger

Pädiatrie

Wir unterstützen Kinder, die durch eine Entwicklungsverzögerung, eine Erkrankung oder Verletzung in ihrer Bewegungs- und Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind. Im Spiel, durch Bewegung und mit kreativen Arbeiten fördern wir weitere Entwicklungsschritte. Mögliche Diagnosen: Entwicklungsverzögerungen, Mehrfachbehinderungen, ADS/ADHS, Verhaltensauffälligkeiten.

  • Entwicklungsfördernde Bewegungsabläufe und Alltagshandlungen
  • Arbeiten zur Handlungsplanung und Handlungsförderung
  • Spielerische Aktivitäten zur Unterstützung der Körper- und Bewegungswahrnehmung
  • Übungen zur Förderung der räumlich-visuellen Wahrnehmung
  • Konzentrations- und Aufmerksamkeitsverbesserung
  • Beratung und Anpassung von Hilfsmitteln
  • Beratung und Unterstützung der Eltern

Psychiatrie

Menschen, die an einer psychischen Krankheit leiden, unterstützen wir im Erarbeiten einer regelmässigen Tagesstruktur. Wir fördern mit gezielten Arbeiten die Belastbarkeit, Motivation und Handlungskompetenz im Alltag und stärken das Selbstvertrauen der Klienten. Mögliche Diagnosen: Depressionen, dementielle Erkrankung, Persönlichkeitsstörungen.

  • Gestaltungs- und Handwerksgruppe
 
TYPO3 Agentur