Wir über uns

Menschen mit einer psychischen Erkrankung stehen im Zentrum unserer Dienstleistungen, der Einbezug ihrer Angehörigen und Netzwerkpartner ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

Die Psychiatrischen Dienste der Spitäler fmi AG bieten an zwei Standorten im Berner Oberland (Interlaken und Frutigen) ein vielfältiges ambulantes Behandlungsangebot für Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen. In unserer Tagesklinik in Interlaken verfügen wir zusätzlich über die Möglichkeit teilstationärer Behandlungen. Überdies besteht eine enge Zusammenarbeit mit den Spitälern der fmi AG im Rahmen eines Konsiliar- und Liaisondienstes.

Wir behandeln in unseren Diensten Menschen ab 18 Jahren. Unsere Versorgungsregion umfasst das Einzugsgebiet der Spitäler fmi AG – vom Frutigland über die Jungfrauregion und das Bödeli bis hin zum Haslital. In Notfallsituationen sind wir auch für Touristen und Durchreisende zuständig. Patientinnen und Patienten aus dem Frutigland betreuen wir in unserem Ambulatorium im Spital Frutigen. Für Patientinnen und Patienten aus den anderen Regionen des Einzugsgebiets ist das Ambulatorium Interlaken zuständig.

Unser Versorgungsauftrag umfasst primär die Notfallversorgung der Region für Menschen in Krisensituationen, darüber hinaus bieten wir nach Absprache auch weiterführende Behandlungen an. Wir sind ein interdisziplinäres und spezialisiertes Team, das sich an den neuesten Behandlungsstandards orientiert. Wir arbeiten vernetzt (u.a. mit Hausärzten, Sozialdienst, Arbeitgebern, Institutionen, Angehörigen) und fühlen uns der schönen Region unserer Standorte verpflichtet.

 

 

 
TYPO3 Agentur