Behandlungsangebot

Wir behandeln alle Krankheitsbilder des psychiatrischen Gebiets mit einem sogenannten integrierten Ansatz. Unsere Therapeutinnen und Therapeuten verfügen über verschiedene therapeutische Ansätze und Ausbildungen.

Bereits im Rahmen der Triage wird Ihnen zurückgemeldet, wie die ersten Schritte der Behandlung bei uns aussehen werden. Während der ersten Gespräche wird Ihre Therapeutin/Ihr Therapeut mit Ihnen einen Behandlungsplan erstellen. Ihre Behandlung kann dabei ein einmaliges oder wenige Gespräche (Krisenintervention) oder auch eine längerfristige (psychotherapeutische) Behandlung umfassen. Die Dauer und die Art der Behandlung legen Sie in Absprache mit Ihrer Therapeutin/Ihrem Therapeuten fest. Überdies kann es sein, dass wir Ihnen je nach Problematik mögliche medikamentöse oder anderweitige Behandlungsoptionen vorstellen.

Wir sind ein interdisziplinäres Team, das eng zusammen arbeitet. Bei Bedarf wird Ihr/e zuständige Therapeut/in in Absprache mit Ihnen andere Bereiche in die Behandlung mit einbeziehen. Neben Ärztinnen, Ärzten, Psychologinnen und Psychologen wird unser Team durch Pflegefachkräfte, Sozialdienstmitarbeiterinnen, eine Kunsttherapeutin, eine Ergotherapeutin, einen Musiktherapeuten und weitere Fachpersonen ergänzt und unterstützt. Spezifische Behandlungsmethoden, wie beispielsweise das Biofeedback, sind ebenfalls in unserem Angebot. Ebenso verfügen wir über die Möglichkeit neuropsychologischer Abklärungen bei spezifischen Fragestellungen. Überdies arbeiten wir eng mit sogenannten Genesungsbegleiterinnen und -begleitern - also von einer psychiatrischen Störung Betroffenen - zusammen, die bei uns einen festen Stellenwert im Team haben. Wir verfügen über verschiedene Spezialsprechstunden oder auch Gruppenangebote, für die eine gezielte Anmeldung möglich ist, aber auch eine Überweisung aus einer laufenden Behandlung heraus.

Die Einbindung Ihnen nahestehender Menschen respektive Ihrer Angehörigen ist für uns selbstverständlich und in vielen Behandlungen ein wichtiges Element. Ebenso kann es in vielen Situationen wichtig sein (beispielsweise bei einer bestehenden Arbeitsunfähigkeit), auch in gemeinsamen Gesprächen mit dem Arbeitgeber oder in Absprache mit Versicherungsträgern (Taggeldversicherung, IV) das weitere Prozedere zu planen. Auch dies werden wir bei Bedarf mit Ihnen gemeinsam erörtern.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Gruppenangeboten und unseren Spezialsprechstunden.

 
TYPO3 Agentur